Prim. Univ. Doz. Dr. Erwin Hauser
StartseiteOrdinationPersönlichesFachkompetenzKontakt
ADHS
Tic-Symptomatik
neuropädiatrische Erkrankungen
Muskelerkrankungen
Migräne
Kopfschmerzen
Kinderpsychiatrie
Epilepsie
Behinderung
Autismus
Essstörungen
Muskelerkrankungen
 
Muskelerkrankungen sind sehr selten, es gibt sehr viele unterschiedliche Arten und sie sind langläufig den Menschen als lebensbedrohlich im Bewusstsein. Das Letzteres nicht immer der Fall ist, zeigt meine eigene Muskelerkrankung. Ich habe eine sehr seltene so genannte „Central core disease“, die erst als ich 17 Jahre alt war, diagnostiziert worden ist. Die Erstbeschreibung erfolgt 1956, 3 Jahre vor meiner Geburt. Und ich lebe ganz gut damit, eine Progression ist bisher nicht aufgetreten, im Gegenteil im ganz geringen Ausmaß habe ich den Eindruck, dass ich heute manche Dinge leichter machen kann als dies früher der Fall war. Die Schwierigkeiten bei der Unzahl unterschiedlicher Muskelerkrankungen ist oft die Diagnosestellung, und das Ziel ist mit möglichst wenigen Untersuchungen möglichst rasch zu einer genauen Diagnose zu kommen. Wenn dann eine gestellt worden ist, ist es wichtig die richtigen Schritte für das weitere Leben zu stellen, denn auch danach geht das Leben weiter und man muss das Beste daraus machen. 

Nützlicher Link: Bizeps: http://www.bizeps.or.at/

StartseiteOrdinationPersönlichesFachkompetenzKontakt